Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Software Innovation
Campus Paderborn
Einführung in das 1. SICP Symposium. v.l.: Prof. Dr. Gregor Engels, Prof. Dr. René Fahr, Christoph Plass und Dr. Stefan Sauer Bildinformationen anzeigen
Fachtagung "Future Industrial Communication" in Berlin: Dr. Simon Oberthür, R&D Manager im SICP an der Universität Paderborn, im Gespräch mit Teilnehmern. Foto: MIKA-fotografie | Berlin Bildinformationen anzeigen
Fachtagung "Future Industrial Communication" in Berlin: Prof. Johannes Blömer, Universität Paderborn, Ina Karabasz, Handelsblatt, Dr. Heike Prasse, BMBF, Dr. Lutz Stobbe, Fraunhofer IZM, Dr. Gunnar Schomaker, SICP - Software Innovation Campus Paderborn (v. l.). Foto: MIKA-Fotografie Berlin Bildinformationen anzeigen
Freuen sich über den 2. Platz bei der EFMD Preisverleihung (v. l.): Peter Thornton, Amanda Bamford, Judith Shawcross, Simon Oberthür und Sven Geerts. Foto: EFMD Bildinformationen anzeigen
Ende August 2018 lud der SICP im Rahmen des Kompetenzzentrums „Digital in NRW“ zum Netzwerktreffen „360°dc*Lounge @ innovatives e“ ein. Veranstalter war die WestfalenWIND IT GmbH aus Paderborn. 100 IT- Experten aus Deutschland kamen zusammen, um innovative Datacenter- Konzepte „Made in Germany“ kennenzulernen. Foto: Nina Schwenniger, SICP Bildinformationen anzeigen
Blick in den Innenhof des Heinz Nixdorf Instituts aus den Büroräumen der Geschäftsstelle des SICP - Software Innovation Campus Paderborn. Foto: Julia Negri Bildinformationen anzeigen
Die Projektpartner des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „FlexiEnergy“ beim Kick-off am 11. September 2018 in Paderborn. Der SICP ist Konsortialführer des Projekts. Foto: Dr. Thim Strothmann, SICP Bildinformationen anzeigen
Prof. Johannes Blömer, Universität Paderborn, bei der Begrüßung zur Tagung "Future Industrial Communication" am 11. September 2018 in Berlin. Foto: MIKA-fotografie | Berlin, www.mika-fotografie.berlin Bildinformationen anzeigen
Mitglieder des SICP - Software Innovation Campus Paderborn. Der SICP besteht aus dem Software Innovation Lab (SI-Lab) auf Seiten der Universität Paderborn, den Innovation Labs oder Projektmitarbeitenden auf Seite der Unternehmen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Foto: SICP Bildinformationen anzeigen

Einführung in das 1. SICP Symposium. v.l.: Prof. Dr. Gregor Engels, Prof. Dr. René Fahr, Christoph Plass und Dr. Stefan Sauer

Fachtagung "Future Industrial Communication" in Berlin: Dr. Simon Oberthür, R&D Manager im SICP an der Universität Paderborn, im Gespräch mit Teilnehmern. Foto: MIKA-fotografie | Berlin

Fachtagung "Future Industrial Communication" in Berlin: Prof. Johannes Blömer, Universität Paderborn, Ina Karabasz, Handelsblatt, Dr. Heike Prasse, BMBF, Dr. Lutz Stobbe, Fraunhofer IZM, Dr. Gunnar Schomaker, SICP - Software Innovation Campus Paderborn (v. l.). Foto: MIKA-Fotografie Berlin

Freuen sich über den 2. Platz bei der EFMD Preisverleihung (v. l.): Peter Thornton, Amanda Bamford, Judith Shawcross, Simon Oberthür und Sven Geerts. Foto: EFMD

Ende August 2018 lud der SICP im Rahmen des Kompetenzzentrums „Digital in NRW“ zum Netzwerktreffen „360°dc*Lounge @ innovatives e“ ein. Veranstalter war die WestfalenWIND IT GmbH aus Paderborn. 100 IT- Experten aus Deutschland kamen zusammen, um innovative Datacenter- Konzepte „Made in Germany“ kennenzulernen. Foto: Nina Schwenniger, SICP

Blick in den Innenhof des Heinz Nixdorf Instituts aus den Büroräumen der Geschäftsstelle des SICP - Software Innovation Campus Paderborn. Foto: Julia Negri

Die Projektpartner des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „FlexiEnergy“ beim Kick-off am 11. September 2018 in Paderborn. Der SICP ist Konsortialführer des Projekts. Foto: Dr. Thim Strothmann, SICP

Prof. Johannes Blömer, Universität Paderborn, bei der Begrüßung zur Tagung "Future Industrial Communication" am 11. September 2018 in Berlin. Foto: MIKA-fotografie | Berlin, www.mika-fotografie.berlin

Mitglieder des SICP - Software Innovation Campus Paderborn. Der SICP besteht aus dem Software Innovation Lab (SI-Lab) auf Seiten der Universität Paderborn, den Innovation Labs oder Projektmitarbeitenden auf Seite der Unternehmen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Foto: SICP

|

Sechste Ausgabe des SICP-Magazins "update" erschienen

Liebe Leserin, lieber Leser,

„Woche Z – Zukunftsmeile zusammen“ – unter diesem Motto haben sich vor wenigen Wochen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller 17 Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Zukunftsmeile Fürstenallee zu einem digitalen Kennenlern- und Netzwerk-Event zusammengefunden: Vorträge, Diskussionsformate und am Ende ein zweitägiger Makeathon. Was haben wir mitgenommen? Nun, ich kann für mich sagen, dass ich die Woche Z mit einem besonderen „Gefühl“ verlassen habe, einem Gefühl, das sich wohl am ehesten mit Aufbruchstimmung, Abenteuerlust und Mut, Neues zu wagen, zusammenfassen lässt. Gemeinsam haben wir über neue Möglichkeiten des „Zusammenlebens und Zusammenarbeitens“ im Forschungs- und Innovationscampus Zukunftsmeile nachgedacht und viele interessante Ideen entwickelt, von denen der SICP profitieren wird, davon bin ich überzeugt.

Dr. Frederik G. Pferdt, Alumnus unserer Universität und Chief Innovation Evangelist bei Google, war einer der Hauptredner der Woche Z. In der Diskussion mit Dr. Pferdt war für mich insbesondere seine Sicht auf die wichtigen Werte in unserem Berufs- und Arbeitsleben interessant. Er hat den Respekt in den Mittelpunkt gestellt: Respekt vor dem Nutzer, Respekt vor der innovativen Idee und Respekt vor den Kolleginnen und Kollegen.

Übertrage ich dies auf unsere Arbeit im SICP, so erkenne ich viele Parallelen: Auch für uns steht der Nutzer einer softwarebasierten Innovation im Vordergrund. Unser Ansatz, durch intelligente Assistenzsysteme das Arbeiten mit Softwaresystemen zu erleichtern, reflektiert unseren Respekt vor dem Nutzer. Im Themenschwerpunkt „Finanzen“ dieser Ausgabe des Magazins berichten wir beispielsweise über KI-basierte Assistenzsysteme, etwa im Bereich der Finanzierung oder der Immobilienbewertung.

Unser Respekt vor jeder neuen innovativen Idee zeigt sich u. a. in der Bandbreite der Themen, die in unseren Projekten bearbeitet werden – ausgehend von technischen Themen im Bereich High-Performance Computing (HPC) und 5G bis hin zu erfolgreichen Geschäftsmodellen.

Schließlich haben wir großen Respekt vor den Kolleginnen und Kollegen, die im SICP und am Forschungs- und Innovationscampus Zukunftsmeile interdisziplinär und transorganisational zusammenarbeiten.

Zu all diesen Themen finden Sie interessante Berichte in diesem update! Abgerundet wird dies durch Berichte aktueller Projekte etwa in den Bereichen neue Anwendungsfelder für 5G, Digitale Plattformen, Plattformökonomie oder intelligente Geschäftsmodelle.

Schließlich freuen wir uns über hervorragende Auszeichnungen, zu denen wir beitragen konnten – so insbesondere beim nationalen CHE-Hochschulranking.

Viel Freude beim Lesen! Und bleiben Sie gesund und munter!

Kontakt

Stefan Sauer

Dr. Stefan Sauer

Software Innovation Campus Paderborn (SICP)

Geschäftsführer Software Innovation Lab, Kompetenzbereichsmanager Software Engineering

Zur Person
Kerstin Sellerberg

Kerstin Sellerberg, M.A.

Software Innovation Campus Paderborn (SICP)

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Zur Person