Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Software Innovation
Campus Paderborn
Forschungs- und Innovationscampus Zukunftsmeile 2; Foto: Matern Architekten Bildinformationen anzeigen

Forschungs- und Innovationscampus Zukunftsmeile 2; Foto: Matern Architekten

|

Erfolgreicher Workshop "Fit für das Handwerk von Morgen"

"Fit für das Handwerk von Morgen" lautete der Titel des Workshops der am 15. Mai 1018 im Lichthof der Kreishandwerkerschaft Wittekindsland stattfand. Die Referenten Dr. Thim Strothmann, Projektmanager und Senior Researcher, Holger Fischer und Florian Rittmeier, beide Researcher im SICP – Software Innovation Campus Paderborn an der Universität Paderborn zeigten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wie Facebook und neue Onlinemärkte den Wettbewerb verändern und welche Möglichkeiten die Digitalisierung dem Handwerk bietet.

Im Rahmen des kostenlosen Workshops wurde mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihr Geschäftsmodell analysiert und Wege diskutiert, die Digitalisierung gewinnbringend zu nutzen sowie deren Herausforderungen in Bezug auf die Veränderung bestehender Arbeitsprozesse zu meistern.

Der Workshop richtete sich an Inhaber, Geschäftsführer, Betriebsleiter und sonstige interessierte Mitarbeitende. Er war eine gemeinsame Veranstaltung der Kreishandwerkerschaft Wittekindsland und des SICP – Software Innovation Campus Paderborn. Die Veranstaltung wurde im Rahmen der Projekte „Business 4.0“ und „Arbeit 4.0“ des integrierten Handlungskonzepts “OWL 4.0 – Industrie, Arbeit, Gesellschaft“ durchgeführt und vom Land NRW sowie aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.