Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Software Innovation
Campus Paderborn
Foto: Julia Negri Bildinformationen anzeigen

Foto: Julia Negri

Foto: Foto: Julia Negri, SICP

Digital Business Innovation

Director  Prof. Dr. Dennis Kundisch
Manager Dr. Christoph Weskamp

1. Motivation

Das Fortschreiten der digitalen Transformation führt zu einem Veränderungsprozess innerhalb der Gesellschaft sowie der Wirtschaft und bringt dabei branchenübergreifend für Unternehmen neue Herausforderungen mit sich. Dazu zählen beispielsweise die Verarbeitung großer Daten- und Informationsmengen, die unternehmensübergreifende Vernetzung innerhalb von Wertschöpfungsketten sowie zunehmend komplexere Anforderungen durch den Einsatz digitaler Technologien. Für Unternehmen resultieren daraus enorme Chancen und Risiken, sodass die jeweiligen Unternehmensstrategien, Geschäftsmodelle aber auch der operative Betrieb in Bezug auf die zukünftige Tragfähigkeit zu überprüfen sind.

Der Kompetenzbereich "Digital Business Innovation" beschäftigt sich mit Fragestellungen rund um das Thema der technologiegetriebenen Geschäftsinnovationen. "Digital" wird dabei als Kern der Geschäftsinnovation verstanden und es werden verschiedene Technologien wie IKT, Internet, Software- und Hardware, Algorithmen, IT-Dienste und Social Media kombiniert eingesetzt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Innovationen, deren Wertschöpfungspotenzial in der Bereitstellung und Analyse von Informationen oder Wissen liegt und die Wegebereiter für neue Unternehmensstrategien, Geschäftsmodelle oder effizientere operative Geschäftsprozesse sind. In enger Kooperation zwischen Praxis und Wissenschaft werden wirtschaftliche und industrielle Fragestellungen mit aktuellen Forschungsmethoden gelöst. Beispielhafte Fragestellungen lauten:

  • Wie können IT-basierte Methoden und Werkzeuge zur Unterstützung des Geschäftsmodellinnovationsprozesses beitragen
  • Welche technischen Innovationen stellen Treiber für Geschäftsinnovationen dar? Wodurch zeichnen sich erfolgreiche digitale Plattformkonzepte aus und welche Merkmale weisen diese auf?
  • Welche Methoden können zur Entwicklung von Produkt-, Prozess- und Verfahrensinnovationen eingesetzt werden?Welche Synergien können bei unternehmensübergreifender Optimierung der Prozesse einer Wertschöpfungskette erzielt werden?
  • Wie können neuartige technische Lösungen oder innovative technologieorientierte Dienstleistungen entwickelt werden? Welche Treiber und Hemmnisse existieren dabei?
  • Wie sehen innovative Konzepte und Informationssysteme für digitale Dienstleistungen aus?

2. Anwendungsfelder

Die Schlüsselthemen im Kompetenzbereich Digital Business Innovation werden domänenübergreifend erforscht. Zu den Anwendungsfeldern zählen dabei unter anderem:

  • Geschäftsmodellinnovation
  • E-Business
  • Entscheidungsunterstützung
  • Service Engineering

3. Technologien und Methoden

Im Kompetenzbereich "Digital Business Innovation" werden Technologien und Methoden zu technologiegetriebenen Geschäftsinnovationen erforscht. Im Fokus steht die Erschließung von wirtschaftlichen Potenzialen durch die Entwicklung und Anwendung moderner IKT. Dabei werden Methoden zum Konzeptionieren, Modellieren, Analysieren und Validieren eingesetzt. Zu unseren Kompetenzfeldern zählen:

  • Modellierung von komplexen Entscheidungsproblemen (wie bspw. Versorgungsnetzwerke, Anwendungen der Produktion und Logistik), die anschließende Analyse mittels Simulation und Optimierung sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Analysemethoden des Business Analytics und Business Intelligence wie beispielsweise OLAP, Data-Mining und Web Mining um steuerungsrelevante Kennzahlen zur Gestaltung von Unternehmensprozessen zu generieren
  • Methoden und Werkzeuge zur Unterstützung  des Entwicklungsprozesses von Geschäftsinnovationen (d. h. Business Modeling, Process Modeling/Integration, Enterprise Architecture, Business Development, Organizational Development, Service Engineering & Management)
  • Action Research, Fallstudien, kontrollierte Experimente, qualitative und quantitative Studien 
  • Innovative Arbeitsformen

4. Digital Business Innovation Team

Ihre Ansprechpartner

Fragen, Anregungen oder Interesse? Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Director

Prof. Dr.
Dennis Kundisch

Universität Paderborn

Digitale Märkte

Homepage

Manager

Dr. Christoph Weskamp

Telefon
+49 (0)5251 60-5240

E-Mail
weskamp
(at)sicp(dot)de