Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Software Innovation
Campus Paderborn
Einführung in das 1. SICP Symposium. v.l.: Prof. Dr. Gregor Engels, Prof. Dr. René Fahr, Christoph Plass und Dr. Stefan Sauer Bildinformationen anzeigen
Fachtagung "Future Industrial Communication" in Berlin: Dr. Simon Oberthür, R&D Manager im SICP an der Universität Paderborn, im Gespräch mit Teilnehmern. Foto: MIKA-fotografie | Berlin Bildinformationen anzeigen
Fachtagung "Future Industrial Communication" in Berlin: Prof. Johannes Blömer, Universität Paderborn, Ina Karabasz, Handelsblatt, Dr. Heike Prasse, BMBF, Dr. Lutz Stobbe, Fraunhofer IZM, Dr. Gunnar Schomaker, SICP - Software Innovation Campus Paderborn (v. l.). Foto: MIKA-Fotografie Berlin Bildinformationen anzeigen
Freuen sich über den 2. Platz bei der EFMD Preisverleihung (v. l.): Peter Thornton, Amanda Bamford, Judith Shawcross, Simon Oberthür und Sven Geerts. Foto: EFMD Bildinformationen anzeigen
Ende August 2018 lud der SICP im Rahmen des Kompetenzzentrums „Digital in NRW“ zum Netzwerktreffen „360°dc*Lounge @ innovatives e“ ein. Veranstalter war die WestfalenWIND IT GmbH aus Paderborn. 100 IT- Experten aus Deutschland kamen zusammen, um innovative Datacenter- Konzepte „Made in Germany“ kennenzulernen. Foto: Nina Schwenniger, SICP Bildinformationen anzeigen
Blick in den Innenhof des Heinz Nixdorf Instituts aus den Büroräumen der Geschäftsstelle des SICP - Software Innovation Campus Paderborn. Foto: Julia Negri Bildinformationen anzeigen
Die Projektpartner des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „FlexiEnergy“ beim Kick-off am 11. September 2018 in Paderborn. Der SICP ist Konsortialführer des Projekts. Foto: Dr. Thim Strothmann, SICP Bildinformationen anzeigen
Prof. Johannes Blömer, Universität Paderborn, bei der Begrüßung zur Tagung "Future Industrial Communication" am 11. September 2018 in Berlin. Foto: MIKA-fotografie | Berlin, www.mika-fotografie.berlin Bildinformationen anzeigen
Mitglieder des SICP - Software Innovation Campus Paderborn. Der SICP besteht aus dem Software Innovation Lab (SI-Lab) auf Seiten der Universität Paderborn, den Innovation Labs oder Projektmitarbeitenden auf Seite der Unternehmen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Foto: SICP Bildinformationen anzeigen

Einführung in das 1. SICP Symposium. v.l.: Prof. Dr. Gregor Engels, Prof. Dr. René Fahr, Christoph Plass und Dr. Stefan Sauer

Fachtagung "Future Industrial Communication" in Berlin: Dr. Simon Oberthür, R&D Manager im SICP an der Universität Paderborn, im Gespräch mit Teilnehmern. Foto: MIKA-fotografie | Berlin

Fachtagung "Future Industrial Communication" in Berlin: Prof. Johannes Blömer, Universität Paderborn, Ina Karabasz, Handelsblatt, Dr. Heike Prasse, BMBF, Dr. Lutz Stobbe, Fraunhofer IZM, Dr. Gunnar Schomaker, SICP - Software Innovation Campus Paderborn (v. l.). Foto: MIKA-Fotografie Berlin

Freuen sich über den 2. Platz bei der EFMD Preisverleihung (v. l.): Peter Thornton, Amanda Bamford, Judith Shawcross, Simon Oberthür und Sven Geerts. Foto: EFMD

Ende August 2018 lud der SICP im Rahmen des Kompetenzzentrums „Digital in NRW“ zum Netzwerktreffen „360°dc*Lounge @ innovatives e“ ein. Veranstalter war die WestfalenWIND IT GmbH aus Paderborn. 100 IT- Experten aus Deutschland kamen zusammen, um innovative Datacenter- Konzepte „Made in Germany“ kennenzulernen. Foto: Nina Schwenniger, SICP

Blick in den Innenhof des Heinz Nixdorf Instituts aus den Büroräumen der Geschäftsstelle des SICP - Software Innovation Campus Paderborn. Foto: Julia Negri

Die Projektpartner des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „FlexiEnergy“ beim Kick-off am 11. September 2018 in Paderborn. Der SICP ist Konsortialführer des Projekts. Foto: Dr. Thim Strothmann, SICP

Prof. Johannes Blömer, Universität Paderborn, bei der Begrüßung zur Tagung "Future Industrial Communication" am 11. September 2018 in Berlin. Foto: MIKA-fotografie | Berlin, www.mika-fotografie.berlin

Mitglieder des SICP - Software Innovation Campus Paderborn. Der SICP besteht aus dem Software Innovation Lab (SI-Lab) auf Seiten der Universität Paderborn, den Innovation Labs oder Projektmitarbeitenden auf Seite der Unternehmen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Foto: SICP

Das vollständige Programm (Termin wird verlegt)

Tag 1 - Mittwoch, 18. März 2020

Veranstaltungsort: Universität Paderborn, Campus, Gebäude O (Liese-Dreyer-Weg, Ecke Pohlweg), 33098 Paderborn

Lageplan

Anfahrtsbeschreibung

Wissenschaftlich-technische und anwendungsnahe Vorträge

9.30 Uhr Empfang

10.00 Uhr Begrüßung

10.15 Uhr Keynote:

  • "Aktuelle Angriffe auf alte (noch eingesetzte) Kryptographie",
    Prof. Dr. Jörg Schwenk, Ruhr-Universität Bochum

11.15 Uhr Kaffeepause

11.45 Uhr Wissenschaftlich-technische Vorträge:

  • "Des Kaisers neue Kleider: Moderne Angriffe vs. Software Diversity", Prof. Dr. Stefan Brunthaler, Universität der Bundeswehr München
  • "Möglichkeiten und Grenzen des Trusted Computing", Dr. Tilo Müller, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

12.45 Uhr Mittagspause

14.00 Uhr Keynote:

  • "Developers are not the enemy! - On usability issues for secure software development.", Prof. Dr. Matthew Smith, Universität Bonn, Fraunhofer FKIE

15.00 Uhr Kaffeepause

15.30 Uhr Anwendungsnahe Kurzvorträge:

  • "Rechtliche Anforderungen an IT-Sicherheitsupdates", Dr. Dennis-Kenji Kipker, Certavo GmbH – international compliance management Bremen
  • "Rechtssichere Behördenkommunikation", Thomas Biere, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Bonn
  • "Auswirkungen und Sicherheit neuer Internet-Protokolle", Martin Stecher, Dr. Olaf Bonorden, McAfee Germany GmbH Paderborn

17.00 Uhr Netzwerken mit Umtrunk

18.00 Uhr Abendessen (optional, auf eigene Rechnung):

Paderborner Brauhaus
Kisau 2
33098 Paderborn
Telefon: (0 52 51) 28 25 54
https://bono-gastronomie.de/paderborner-brauhaus/

Tag 2 - Donnerstag, 19. März 2020

Veranstaltungsort: Universität Paderborn, Campus, Gebäude O (Liese-Dreyer-Weg, Ecke Pohlweg), 33098 Paderborn

Lageplan

Anfahrtsbeschreibung

Interaktive Workshops, Praxisvorträge, Erfahrungsaustausch

9.00 Uhr Get-together und Begrüßung

9.30 Uhr Keynote:

  • "CERT und SOC Aktivitäten sowie die Herausforderungen im Umgang mit Schwachstellen in unseren Maschinen", Dr. Thomas Nowey, Syskron Holding GmbH, Wackersdorf

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Vorstellung der Workshops

11.30 Uhr Workshops 1-3, parallel:

  • "Umgang mit Betroffenenrechten (Auskunft, Löschung etc. nach DSGVO) in der Praxis", Carola Sieling, Sieling Rechtsanwaltskanzlei, Paderborn
  • "Sind wir noch zu retten? - Live-Hacking-Show", Sabrina Steinhüser, Sascha Schwafertz, secunet Security Networks AG, Essen
  • "Bedrohungsanalyse in der Praxis", Dr. Markus Fockel, Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM, Paderborn

13.30 Uhr Mittagspause

14.15 Uhr Workshops 4-6, parallel:

  • "Informationssicherheit einführen und managen mit ISIS12", Prof. Dr. Jörg-Michael Keuntje, Fachhochschule Bielefeld
  • "Use Case - und jetzt?", Jacques Engländer, FIR e. V. an der RWTH Aachen
  • "Qualitätssicherung von elektronischen Zertifikaten", Christoph Bröter, achelos GmbH, Paderborn

16.15 Uhr Highlights und Lessons Learned

16.45 Uhr Veranstaltungsende