Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Universitaet_Paderborn_Studierende Show image information

Universitaet_Paderborn_Studierende

Photo: Universität Paderborn

Arbeiten, forschen und lernen
im Software Innovation Campus Paderborn

Wir bieten spannende Stellen für:

  • Studierende verschiedener Fachbereiche
  • Wissenschaftliche Mitarbeitende (Informatiker, Wirtschaftsinformatiker, Mathematiker)
  • Mitarbeitende in Technik und Verwaltung

Und das erwartet Sie im SICP:

  • ein aufgeschlossenes Team und ein angenehmes Arbeitsklima
  • ein professionelles, dynamisches und kollegiales Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • das Arbeiten in interdisziplinären Themenfeldern mit Industriepartnern
  • eine exzellente Ausstattung und moderne Räumlichkeiten

Exzellente wissenschaftliche Forschung ist Ihre Passion?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aktuelle Stellenausschreibungen für wissenschaftliche Mitarbeiterinnen/wissenschaftliche Mitarbeiter

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher Mitarbeiter im SI-lab

Projektbeschreibung und Aufgaben:

Wie können wir IT-Sicherheit in kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) ohne IT Fachexperten steigern? Hierfür wird im Projekt eine Online-Schulungsplattform entwickelt. Der Schwerpunkt des SI-Labs innerhalb des Verbundprojektes konzentriert sich auf die fachliche Aufbereitung der IT-Sicherheit (diese Ausschreibung) sowie Entwicklung und Erprobung eines hierfür zugeschnittenen didaktischen Konzepts (Kennziffer 3738). Die Lehrverpflichtung beträgt i.d.R. 4 SWS.  

Der Schwerpunkt dieser Stelle liegt auf der fachlichen Aufbereitung der IT-Sicherheit für KMU:

  • Konzeption und frühzeitige Erprobung
    • einer Risikoanalyse für KMU
    • eines vereinfachten Maßnahmenkatalogs zur Unterstützung von KMU im Bereich der IT-Sicherheit auf Basis des IT-Grundschutzes
  • Enge Kooperation mit der Informatik Didaktik

 
Einstellungsvoraussetzungen:

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master) in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines informatiknahen Faches.
  • Kenntnisse der IT Sicherheit und des BSI IT Grundschutz sind wünschenswert

Offizielle Stellenausschreibung Kennziffer 3739

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher Mitarbeiter im SI-lab

Projektbeschreibung und Aufgaben:

Wie können wir IT-Sicherheit in kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) ohne IT Fachexperten steigern? Hierfür wird im Projekt eine Online-Schulungsplattform entwickelt. Der Schwerpunkt des SI-Labs innerhalb des Verbundprojektes konzentriert sich auf die fachliche Aufbereitung der IT-Sicherheit (Kennziffer 3739) sowie Entwicklung und Erprobung eines hierfür zugeschnittenen didaktischen Konzepts (diese Ausschreibung). Die Lehrverpflichtung beträgt i.d.R. 4 SWS.  

Der Schwerpunkt dieser Stelle liegt auf der fachdidaktischen Aufbereitung der IT-Sicherheit für KMU:

  • Konzeption und frühzeitige Erprobung eines didaktischen Konzepts speziell für IT-Fachfremde
  • Enge Kooperation mit dem Fach IT-Sicherheit

 
Einstellungsvoraussetzungen:

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master) in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines informatiknahen Faches
  • Didaktische bzw fachdidaktische Grundkenntnisse (didaktische Analyse und Assesment)
  • Kenntnisse der IT Sicherheit und des BSI IT Grundschutz sind wünschenswert

Offizielle Stellenausschreibung Kennziffer 3738

On-The-Fly Computing

Projektbeschreibung und Aufgaben:

Im Rahmen des Sonderforschungsbereichs On-The-Fly Computing soll die Mitarbeiterin/der Mitarbeiter neuartige Ansätze für die automatische Konfiguration und Bewertung von IT-Dienstleistungen aus flexibel kombinierbaren Software-Services entwickeln und exemplarisch evaluieren.  

 
Einstellungsvoraussetzungen:

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss der Fachrichtung Informatik 
  • Kenntnisse auf den Gebieten maschinelles Lernen oder Serviceoriented Computing sind wünschenswert

Offizielle Stellenausschreibung Kennziffer 2948

Drahtlose Vernetzung von Automobilen mit der Cloud

Aufgaben:

Die Mitarbeiterin/der Mitarbeiter soll im Rahmen eines internationalen Forschungsprojektes gemeinsam mit den Projektpartnern an der drahtlosen Vernetzung von Automobilen mit der Cloud arbeiten. Dazu soll prototypisch ein Gateway zwischen Mobilfunknetzen und dem Fahrzeugnetzwerk auf Basis eines Raspberry Pi entwickelt werden. Hierdurch sollen beispielsweise Over-the-Air Software-Updates für Fahrzeuge ermöglicht werden, ohne dass diese eine Werkstatt anfahren müssen. Lehrverpflichtung von i.d.R. 4 SWS. 

Anforderungen:

Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik oder verwandter Fachrichtungen. Kenntnisse auf den Gebieten der Cyber-Physical Systems, der eingebetteten Systeme und/oder der Kommunikationsnetzwerke sind wünschenswert.

Offizielle Stellenausschreibung Kennziffer 3299

Verteilten Simulationsverfahren, Kopplung von Simulation und Produktionsanlage mit Hilfe von IoT-Techniken

Aufgaben: 

Die Mitarbeiterin/der Mitarbeiter soll im Rahmen eines Forschungsprojektes gemeinsam mit den Projektpartnern eine effiziente Simulationsumgebung auf der Basis von Low Cost Hardware (Raspberry Pi o. ä.) entwickeln, um damit einen digitalen Schatten eines Produktionssystems aufzubauen, mit dem Ziel, den Energieverbrauch der Produktionssystems vorherzusagen und zu optimieren. Sie/er soll an der Entwicklung von verteilten Simulationsverfahren, der Kopplung von Simulation und Produktionsanlage mit Hilfe von IoT-Techniken, sowie der Auswertung der Simulationsergebnisse und der Optimierung mitarbeiten. Die Lehrverpflichtung beträgt i.d.R. 4 SWS.

Anforderungen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik oder verwandter Fachrichtungen. Kenntnisse auf den Gebieten der Simulation und/oder der eingebetteten Systeme sind wünschenswert. 

Offizielle Stellenausschreibung Kennziffer 3429

Industrial Automation

Projektbeschreibung und Aufgaben


Gegenstand des Projekts „Industrial Automation Plattform für Big Data“ sind IT-Plattformen und 
-bausteine, die es ermöglichen, in einer Maschine, Anlage oder Fabrik bedarfsgerecht Daten zu sammeln, zu transportieren und zu speichern. 
Die Schwerpunkte des SI-Labs liegen auf „Datenspeicherung“, „Infrastruktur für Value Based Services“ sowie „Orchestrierung“ innerhalb des Gesamtvorhabens:

  • Selbstorganisierende und flexible verteilte Datenspeicherung samt der erforderlichen Vorverarbeitung auf Basis von Open Source Lösungen (z. B. Apache Spark, HDFS, Carandra)
  • Basisarchitektur und Schnittstellen für Value Based Services 
  • Koordinierung der Daten, Ressourcen und Infrastruktur auf Basis von Open Source-Orchestrierungslösungen 
  • Lehrverpflichtung im Umfang von i. d. R. 4 SWS

Einstellungsvoraussetzungen

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master) in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder in einem informatiknahen Fach
  • Kenntnisse aus den Gebieten Big Data Infrastruktur wünschenswert

Offizielle Stellenausschreibung Kennziffer 3481

Aktuelle Stellenausschreibungen für Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter

PR und Marketing

Aufgabengebiete:
In Absprache mit dem Management des Software Innovation Lab:

  • Maßnahmen zur Außendarstellung des SICP sowie zum Aufbau und zur Stärkung der Marke SICP entwickeln & umsetzen
  • Imagestärkende Maßnahmen für relevante Zielgruppen entwickeln & umsetzen
  • Identifikation und Ausbau relevanter Kommunikationskanäle (Print und Online)
  • Gestaltung und Pflege der SICP-Webseiten
  • Pflege und Weiterentwicklung des SICP-Newsletters
  • Verfassen von Mitteilungen für Presse, die Webseite des SICP und Social-Media-Kanäle
  • Aufbereitung und Darstellung von Forschungs- und Innovationsprojekten für verschiedene Anspruchsgruppen
  • Unterstützung bei der Planung, Bewerbung und Durchführung von Veranstaltungen sowie Dokumentation und Nachbericht
  • Ausbau und Stärkung der internen Kommunikation

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Fachhochschul-/ Bachelorabschluss der Fachrichtungen Marketing/PR/Kommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation, Berufserfahrung
  • sehr gute und werbeorientierte schriftliche Ausdrucksweise (Deutsch/Englisch)
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office und gängigen Bildbearbeitungs- sowie Layout-Programmen (Adobe InDesign, Adobe Photoshop)
  • Erfahrungen mit Web-CMS wie z. B. TYPO3
  • sicherer Umgang mit Digitalkameras/Affinität zur Fotografie
  • kommunikative Fähigkeiten
  • Flexibilität
  • eigenverantwortliches und teamorientiertes Arbeiten
  • Erfahrung in der Projektleitung.

Offizielle Stellenausschreibung

Stellen für studentische Hilfskräfte

Kultureller Digitalisierungskompass

Aufgabenbeschreibung 

  • Entwicklung eines Digitalisierungskompass für den Bereich Kultur 
  • Erarbeiten von Digitalisierungskriterien
  • Umsetzung als Assistenzsystem als "Progressive Web App" auf der Basis von Angular 

Offizielle Stellenausschreibung 

Autonome Systeme, künstliche Immunsysteme

Aufgabenbeschreibung 

  • Inbetriebnahme, Programmierung und Experimente an einem industriellen Robotersystem bestehend aus zwei vierachsigen Roboterarmen und einem steuerbaren Förderband
  • Sicherer Umgang mit GNU/Linux

Offizielle Stellenausschreibung 

Angular Frontend-Entwicklung

Aufgabenbeschreibung 

  • Programmierung moderner Frontends und neuer Features
  • Konzeption und Umsetzung dynamischer Anwendungen

Offizielle Stellenausschreibung 

Entwicklung eines webbasierten Demonstrators

Aufgabenbeschreibung 

  • Frontend- und Backendentwicklung einer webbasierten Demonstrator-Applikation (mit TypeScript, Angular/React/…, C#)
  • Praxisnahe und abwechslungsreiche Mitarbeit in einem aktuellen Forschungsprojekt

Offizielle Stellenausschreibung 

Ansprechpartnerin

Sonja Saage
Management Assistent

Telefon 
+49 (0)5251 60-6081

E-Mail saage(at)sicp(dot)de